Shadow
Slider

WÄRMEDÄMMVERBUNDSYSTEM (WDVS)

Warum eine Wärmedämmung?

Sie sparen Geld

Bis zu 75% der im Haushalt aufgewendeten Energie entfallen auf die Beheizung. Durch den unzureichend isolierten Umfassungsmantel des Gebäudes können bis zu 35 % dieser Energie entweichen. Dies kann durch die äußere Wärmedämmung des Objektes verhindert werden.

Sie verbessern die Statik des Objektes

Die Wärmedämmung hat positiven Einfluss auf die Statik, indem sie wesentlich die Einflüsse der Temperaturschwankungen einschränkt, die mittels des Umfassungsmantels auf die Konstruktion des Hauses wirken. Sie verlängern daher die Lebensdauer Ihres Hauses und schützen somit besser ihre Investition.

Sie schützen Ihre Gesundheit

Auf einer kalten Oberfläche kommt es vielen Fällen zu einer erhöhten Feuchtigkeit, wodurch ideale Bedingungen für das Entstehen und das Wachstum von Pilzen und Schimmel geschaffen werden. Durch die Wärmedämmung wird die Oberflächentemperatur der Wände im Raum erhöht, womit eine der grundlegenden Bedingungen des Auftretens der erwähnten Mikroorganismen eliminiert wird. Ein wärmegedämmtes Haus gewährleistet dem Benutzer darüber hinaus einen besseren Wärmekomfort und das ganze Jahr über ein beständigeres Innenklima.

Sie erlangen eine Anschrift, für die Sie sich nicht schämen werden

Die Verwandlung eines langweiligen Hauses in ein attraktives Wohnhaus ist oft das, was die Bewohner zuerst und am intensivsten spüren. Es handelt sich um eine Veränderung, auf die sie stolz sind, und die vom weitem sichtbar ist.

Sie werten jenes Geld auf, das Sie in Ihr Heim investiert haben

Die zertifizierten Wärmedämmsysteme reduzieren nicht nur die wirtschaftlichen und energetischen Verluste, sondern schützen das Gebäude auch vor den Witterungseinflüssen, wodurch sie die Lebensdauer verlängern, das Aussehen verbessern und den Gesamtwert des Hauses erhöhen. Ihr Vermögen hat nunmehr einfach einen höheren Wert.

Was ist ein Wärmedämmsystem?

Ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS), das auch als ETICS (External Thermal Insulation Composite System) bezeichnet wird, ist ein komplexes Ensemble von Komponenten, die zur Wärmedämmung des Umfassungsmantels (Fassade) eines Gebäudes verwendet werden. Die Komponenten werden so gewählt und kombiniert, dass sie als Ganzes die besten Parameter der Wärmedämmung und der Qualität des Bauwerkes bieten. Als Ganzes werden sie getestet und geprüft, denn nur so bieten sie Ihnen die Garantie der Erreichung der deklarierten Parameter und die Minimierung von Beanstandungen am Bauwerk nach der Realisierung.