Shadow
Slider

WÄRMEISOLIERUNG MIT GENÄHTEN ISOLIERMATTEN

Die Gesellschaft IZOLACE BERAN s.r.o. bietet komplexe Dienstleistungen im Bereich der speziellen genähten Isolierungen.

• Wärmeisolierung von Dampf- und Gasturbinen
• Wärmeisolierung von Motoren
• Wärmeisolierung von Armaturen und Kompensatoren
• Wärmeisolierung von Abgas- und Abluftkanälen und -rohrleitungen

Genähte Matten

Sie werden aus hochtemperaturbeständigen Glasfasergeweben hergestellt; ihre Füllung besteht Mineral-, Glas- und Keramikfasern. Aufgrund ihrer Langlebigkeit, einfacher Montage und Demontage sind sie sehr geeignet. Sämtliches, bei der Herstellung der Matten verwendetes Material, stammt aus den EU-Ländern.

Das Isolierungsmaterial beinhaltet weder Asbest noch Materialien mit Asbestzusatz. Die Matten, bestehend aus Glasfasergewebe, mit Füllung aus Mineral-, Glas- und Keramikfasern, werden als Wärmeisolierung verwendet.

Die Isolierung besteht meistens aus zwei- bis drei Schichten, je nachdem, welche Anforderungen der Kunde an die Ausführung der Wärmeisolierung stellt.

Die Isolierungsschichten werden gemäß einem Verlegeplan installiert, um zu sichern, dass die Matten aneinander anliegen und kein Luftspalt entsteht.

Zwecks Prüfung und Generalüberholung der Turbine kann man die Wärmeisolierung ganz einfach entfernen und dann wieder anbringen.