Shadow
Slider

ÜBER DIE GESELLSCHAFT

Die Gesellschaft IZOLACE BERAN s.r.o. mit dem Sitz in Ústí nad Labem ist in den Geschäftsfeldern Bau und Maschinenbau tätig, wobei im Fokus die Sanierung von Wohnhäusern und Durchführung der Wärme-, Kälte- und Schalldämmungsmaßnahmen steht.

Die Gesellschaft ist nicht nur in der Tschechischen Republik, sondern auch weltweit, insbesondere in den Bereichen Bauwesen, Energiewirtschaft , Chemie-, Papier- und Lebensmittelindustrie und weiteren Industriezweigen, tätig.


INDUSTRIEISOLIERUNGEN

Entwerfen und Realisieren von Wärme- und Kältedämmung i
n der Energiewirtschaft und anderen Industriezweigen

Spezielle genähte Isolierungen für Turbinensätze,
komplexe Wartung der Wärmedämmung

Entwerfen und Realisieren von Maßnahmen
zur Lärmminderung in der Industrie und im Bauwesen
(akustisch wirksame Untersichten und Verkleidung,
Schirmwände, Schalldämpfer, akustisch
wirksame Abdeckungen)

Entwerfen und Realisieren von Fassaden
an Industrieobjekten mit Hilfe der Sandwich-Systeme

GEBÄUDEREVITALISIERUNG 
Wir führen komplette Revitalisierung alter Häuser,
beginnend mit der Ausarbeitung der Projektdokumentation
über Engineering bis zum Finanzierungsvorschlag hin, durch.

Entwerfen und Realisieren der Fassadendämmung
mit Wärmedämm-Verbundsystemen, einschließlich
der Wartung der bereits wärmegedämmten Fassaden

Entwerfen und Realisieren der Dachabdichtung
und Dachdämmung

Entwerfen und Realisieren der Wärmedämmung
für Innenräume, Austausch der Öffnungsfüllungen,
Balkon- bzw. Loggiasanierung


Projektbezeichnung: Berufsausbildung der Angestellten des IZOLACE BERAN s.r.o. Unternehmens.
Projektnummer: CZ.03.1.52/0.0/0.0/16_043/0005057

Projektbeschreibung:
Das Projekt ist auf die Berufsausbildung der Angestellten des IZOLACE BERAN s.r.o. Unternehmens orientiert, ansässig in Ústí nad Labem.

Das Hauptziel des Projekt ist die Erhöhung des Fachniveaus, der Fertigkeiten und der Kompetenz der Angestellten, und das mittels der Erhöhung des Kenntnisniveaus, der Fertigkeiten und der Kompetenzen der Angestellten, wodurch es zur Sicherung  des Einklangs des Qualifikationsniveaus der Arbeitskraft mit dem Bedürfnis des Arbeitsgebers in der Beziehung zu den aktuellen Arbeitsmarktanforderungen kommt.

Ziel des Projektes:
Das Ziel des Projekts ist die Erhöhung des Kenntnis- und Fertigkeitsniveaus der Arbeitnehmer und somit die Sicherung des Einklangs ihrer Qualifikation und Kompetenz mit den Anforderungen an die durchgeführten Arbeitstätigkeiten.

Dieses Projekt ist von der Europäischen Union mitfinanziert.


Projektbezeichnung: Effektivierung des Herstellprozesses des IZOLACE BERAN s.r.o. Unternehmens
Projektnummer:CZ.01.2.06/0.0/0.0/16_059/0008228

Projektbasis:
Der Gegenstand des Projektes ist das Anschaffen der innovativen Herstelltechnologien, mit den es zur Effizienz der Herstellung kommt.

Hauptziel des Projektes:
Das Hauptziel des Projektes ist die Effektivierung des Herstellungsprozesses.

Unterstützt von den Europäischen Fonds für Regionalentwicklung.